Startseite | Gut Schlafen mit System | Hotelbetten mit Boxspring
© Aycatcher / Fotolia.com

Hotelbetten mit Boxspring

« Hotelkollektionen für anspruchsvolle Schlafende »

Ausgiebige Wanderungen, Schwimmen im Meer und Sonnenbaden oder Sightseeingtouren zu den schönsten Sehenswürdigkeiten des Urlaubsortes – Hotelgäste, die den gesamten Tag auf den Beinen sind, wünschen sich nach ihrem erlebnisreichen Tag nichts sehnlicher als ein Bett, in das sie entspannt hineinsinken und wie auf Wolken schlafen können. Demnach sollte ein Bett im Hotel ein Qualitätsbett sein, das allen Ansprüchen gerecht wird. Hotelbetten mit Boxspring-Aufbau bieten hierfür den höchsten Komfort.

Welche Kriterien muss ein Qualitätsbett im Hotel erfüllen?

Hotelgäste, die gut schlafen können, sind in der Regel gut gelaunt und starten mit frischer Energie und voller Elan in den neuen Tag. Also genauso wie sie sich ihren Urlaub vorstellen.

boxspringbett-br1932-basic-modern-bestseller

Wer im Hotel jedoch schlecht schläft, ist am nächsten Tag entsprechend angespannt und gereizt. Solch ein Gast, der aufgrund eines mangelnden Liege- und Schlafkomforts in der Nacht kaum ein Auge zu tun kann, wird seinen Urlaub nicht genießen können und seine Unterkunft in schlechter Erinnerung behalten. Um jedem Gast einen erholsamen und gesunden Nachtschlaf zu bieten, sollten Hotelbetten folgende Kriterien erfüllen:

Bettrahmen aus Massivholz

Das Bettgestell sollte aus einem stabilen Massivholzrahmen bestehen. Massivholz behält im Gegensatz zu furnierten Spanplatten auch nach vielen Jahren im Gebrauch seine Schönheit und Stabilität. Darüber hinaus sorgt massives Holz als Naturmaterial für ein gutes Raumklima und unterstützt den gesunden Schlaf.

boxspringbett-br1932-basic-classic-bestseller

Punktelastische, gut anpassungsfähige und atmungsaktive Matratze

Für gesunden Schlaf ist es wichtig, dass die Matratze sich dem Körper gut anpasst und nicht zu hart und nicht zu weich ist. Demnach sollte die Schlafunterlage in Hotelbetten in jeder Schlafposition eine optimale Druckentlastung von Gelenken und Wirbelsäule und eine orthopädisch korrekte Körperanpassung bieten. Damit hält die Wirbelsäule ihre anatomisch bedingte doppelte S-Krümmung auch in der Seitenlage bei.

Optimale Druckentlastung von Gelenken und Wirbelsaeule

Nur mit punktelastischen Materialien lassen sich diese Anforderungen optimal realisieren. Punktelastische Matratzen sind ein wichtiges Qualitätsmerkmal für hochwertige Betten in Hotels. Sie geben nur dort nach, wo Druck ausgeübt wird und passen sich dem Körper des Gastes optimal an.

Der erzeugte Druckausgleich sorgt für die Entlastung des Beckens, der Gelenke, der Schultern und der Bandscheiben und letztendlich für Erholung, Entspannung und Wohlgefühl.

Anpassungsfähige und atmungsaktive Matratzenauflage

Ein Hotelbett sollte mit einer hochwertigen Matratzenauflage, einem Topper, versehen sein. Sie schont die Matratze und sorgt gleichzeitig für einen höheren Schlaf- und Liegekomfort. Zudem lässt sich das Bett damit insgesamt noch feiner an die Bedürfnisse des Gastes anpassen.

boxspringbett-sealy

Atmungsaktive, allergikergeeignete Hygienebezüge aus natürlichen Materialien

Matratzenbezüge sowie die Bezüge der Matratzenauflagen müssen abnehmbar und bei hohen Temperaturen waschbar sein. Nur so bleiben Betten im Hotel hygienisch und bieten den Gästen Sauberkeit und Komfort. Hochwertige Bezüge bestehen aus natürlichen, antiallergischen, feuchtigkeitsausgleichenden Materialien wie Baumwolle, Leinen oder Lyocell und sorgen dafür, dass sich jeder Hotelgast wohlfühlt.

boxspringbett-tempur

Höhenverstellbarer, anpassungsfähiger Lattenrost

Schlafsysteme in Hotels sollten sich durch eine hohe Anpassungsfähigkeit auszeichnen. Demnach sollte auch der Lattenrost funktional ausgestattet sein und sich individuell verstellen lassen, sodass Gäste mit unterschiedlicher Statur gleichermaßen erholsam und gesund schlafen können. Idealerweise ist der verstellbare Lattenrost motorisiert.

badenia-boxspringbett-caracas-silbergrau

Boxspringbetten: Perfekt für luxuriöse Hotels geeignet

Boxspringbetten werden den Anforderungen an ein hochwertiges Hotelbett mehr als gerecht und bieten bereits seit einigen Jahren Gästen in den besten Hotels weltweit einen gesunden und erholsamen Schlaf. Durch den mehrstufigen Aufbau – bestehend aus Bettfüßen, Boxspring (Unterbau mit Sprungfedern), Matratze und Matratzentopper – wird das Liegegefühl so gut abgestimmt, dass Boxspringbetten auf unterschiedliche Körpergewichte perfekt reagieren können.

Boxspringbett selbst konfigurieren

Im Unterbau des Boxspringbettes befinden sich Bonellfederkerne, die durch Drähte miteinander verbunden sind. Dadurch bilden sie ein flächenelastisches Federsystem, das durch die aufliegende punktelastische Matratze eine exakte Anpassung an den Körper des Liegenden ermöglicht. Da der Unterbau und die Matratze nicht miteinander verbunden sind, kann der Körperdruck beim Liegen punktgenau abgefedert werden. Ein herkömmliches Hotelbett mit Lattenrost kann das nicht gewährleisten, da der Lattenrost nicht flächenelastisch nachgibt. In Luxusbetten lassen sich außerdem die Box und jeweils das Fuß- und Kopfteil verstellen.

kopfteil-verstellbar

Dank des hohen Federwegs, der sich durch den Unterbau mit Sprungfedern und der darüber liegenden Tonnentaschenfederkernmatratze mit Kaltschaumeinlagen ergibt, liegen leichte und schwere Personen gleichermaßen anatomisch richtig, sodass sich ihre Wirbelsäule, Gelenke und die Bandscheiben während des Schlafs gut erholen können. Außerdem verfügen Hotelbetten mit Boxspring über eine komfortable Einstiegshöhe ab 50 cm.

Hotelgäste, die einmal eine Nacht auf einem Boxspringbett in ihrer Urlaubsunterkunft verbracht haben, wissen den Schlafkomfort und die hohe Qualität eines solchen Bettsystems zu schätzen und werden gerne wieder hier übernachten.

Erholsamer Schlaf im Luxusurlaub auf einem Schlafsystem mit Boxspring

Hotelbetten mit Boxspring bieten jedem Gast eine optimale Anpassung, ein behagliches Liege- und Schlafgefühl nach einem erlebnisreichen Urlaubstag und hygienische Frische. Dank ihrer komfortablen Ausstattung mit Luxusmatratzen und großartiger Unterfederung sowie ihrer sorgfältigen und hochwertigen Verarbeitung sind sie auch für Luxushotels geeignet.

auping-boxspringbett-criade

Hotelbetten zu Hause – schlafen wie im 5-Sterne Hotel

Der aufmerksame Leser hat längst bemerkt, dass Hotelbetten eigentlich auch die perfekten Betten für das eigene Zuhause sein könnten. Wer kommt schließlich mit einem wunderbar bequemen Bett, dass sich individuell auf den Schlafenden einstellt und besonders langlebig ist nicht zurecht?

erlebnis-studio

Das Team von Betten Ritter berät Sie gerne zu Betten für Ihr Hotel und Ihr Zuhause. Besuchen Sie uns einfach im Bettenfachgeschäft in Karlsruhe Durlach oder kommen Sie per E-Mail alternativ per Telefon auf uns zu!