Startseite | Gut Schlafen mit System | Betten aus Metall

Betten aus Metall

« Wundervoll schlafen im Metallbett »

Betten aus Metall gelten als echte Allrounder und sind sehr robust und stabil. Dank ihres zeitlosen Erscheinungsbilds lassen sie sich harmonisch und unauffällig in bestehendes Wohnambiente integrieren. Dabei drängen sie sich selbst nicht in den Vordergrund. Dank ihrer Pflegeleichtigkeit und ihrer langen Lebensdauer werden sie immer beliebter.

Metallbetten haben eine lange Tradition

Im Mittelalter waren schmiedeeiserne Bettgestelle meist nur in Burgen und Schlössern zu finden. Erst im 19. Jahrhundert traten sie den Siegeszug in normale Häuser und Wohnungen an. In der heutigen modernen Zeit spiegeln Metallbetten zum Beispiel einen exklusiven und individuellen Einrichtungsgeschmack wider. Durch ihre Bauweise strahlen sie Leichtigkeit und Luftigkeit aus und sorgen damit für eine harmonische Raumaufteilung. Sehr beliebt sind sie in kleinen Zimmern. Es gibt so viele verschiedene Stile, zum Beispiel puristisch, klassisch, romantisch verspielt, elegant, mit oder ohne Betthimmel, asiatisch, englisch und italienisch.

Ein Bett aus Metall ist diesbezüglich sehr vielseitig verfügt aber außerdem über viele weitere Vorteile im Vergleich zu Boxspringbetten, Holzbetten oder anderen Bettgestellen.

metallbetten-hochwertig

Vorteile eines Metallbetts

Hohe Stabilität und lange Lebensdauer

Trotz seiner filigranen Erscheinung ist ein Metallbettgestell äußerst stabil. Da alle Teile ineinandergreifen, kann es auch größte Belastungen aushalten. Die Verbindungen sind so massiv, dass das Bettsystem niemals knarrt oder quietscht, wie dies bei Holzbetten häufig der Fall ist. Dank seiner hohen Stabilität ist das Gestell, zum Beispiel aus Eisen oder Aluminium, sehr langlebig. Häufig werden die Metalle mit einem speziellen Pulver beschichtet, um die Kratzfestigkeit zu erhöhen. Handgefertigte Metallbetten können ein ganzes Leben lang verwendet werden, während die meisten Holzbetten eine Lebensdauer von höchstens 20 bis 30 Jahre besitzen.

Einem Gestell aus Metall haben oft auch mehrere Umzüge nichts an. Es lässt sich einfach transportieren und wieder zusammensetzen. Auch ein Boxspringbett hat gegenüber einem Metallbett eine eingeschränkte Lebensdauer, da je nach Bauart der Stoff nach mehreren Jahren anfällig für Verschleiß werden kann. Auch die Matratze zu wechseln ist bei diesen Betten ein ungleich größerer Aufwand.

Hohe Stabilitaet und lange Lebensdauer bei Metallbetten

Individueller Schlafkomfort

In einem Metallgestell lässt sich jedes auf das individuelle Bedürfnis zugeschnittene Bettsystem integrieren. Ob Boxspring, Wasserbett oder Lattenrost, alle Varianten sind möglich. Wer nach einigen Jahren ein Boxspring ausprobieren möchte, muss das Bettgestell nicht austauschen, sondern kann es getrost behalten und nur den Inhalt an seine Bedürfnisse anpassen. Auch wer von einem Boxspring zu einem Wasserbett oder zu einem Bett mit verstellbarem Lattenrost wechseln möchte, muss nicht erst ein neues Gestell kaufen.

Somit lässt sich der Schlafkomfort erhöhen und individuell anpassen. Darüber hinaus werden im luftig-leichten Metallgestell Matratzen gut belüftet. Das sorgt für ein optimales Schlafklima.

Individueller Schlafkomfort bei Metallbetten

Gute Pflegeeigenschaften

Betten aus Metall sind sehr pflegeleicht. Sie werden nur entstaubt und feucht abgewischt. Mehr ist nicht notwendig. Darüber hinaus sind die Gestelle aus Metall mit einer kratzfesten Pulverbeschichtung versehen. Damit bleibt das Bett ein Leben lang wie neu. In Holzbetten können hingegen Risse, Dellen und Kratzer entstehen, die vor allem bei häufigen Umzügen nicht zu vermeiden sind.

Wer sich ein hygienisches, pflegeleichtes Bettgestell wünscht, ist mit einem Metallbett sehr gut beraten.

designerbett-essential-auping

Unkomplizierter Transport

Bettgestelle aus Metall lassen sich leicht auf- und abbauen. Auch ihre wenigen Einzelteile lassen sich gut und unkompliziert transportieren. Das erleichtert den Umzug von einer Wohnung zur anderen erheblich. Das Ab- und Aufbauen und das Transportieren von Boxspringbetten und massiven Holzbetten sind viel schwieriger zu handhaben.

Wunderschöne Metallbettenmodelle bei Betten Ritter in Karlsruhe-Durlach

Ferrari Bettgestell „Anna“

Dieses leichte und filigrane Bett aus Metall von Ferrari besteht aus hochwertigem, teilmassiven Schmiedeeisen und wirkt gleichermaßen elegant und klassisch in seiner Ausstrahlung. Besonders für kleine Schlafzimmer ist ein schmiedeeisernes Bettgestell wie dieses eine sehr gute Alternative. In das Gestell passen alle Schlafsysteme. Auch ein moderner Motorlattenrost ist möglich.

ferrari-bettgestell-anna-ausstellungsstueck

Designerbett Auping „Match“

Das Auping Metallbett „Match“ vereint klares Design, moderne Form und elegante Ausstrahlung. Die Bettumrandung aus Aluminium sorgt für eine beständige Form und einen sicheren Stand. Im höhenverstellbaren Kopfteil sind Holzelemente integriert, die eine behagliche Atmosphäre schaffen. Standardmäßig enthält das Modell eine nicht verstellbare Unterfederung. Es lässt sich dennoch ganz nach den individuellen Wünschen des darauf Schlafenden gestalten. Das Modell ist in den Farben Pure White, Warm Grey, Cool Grey und Deep Black erhältlich.

auping-designerbett-match

Auping Designerbett „Essential“

Auch dieses Modell von Auping strahlt Eleganz aus und lässt sich nach individuellen Wünschen gestalten. Die Bettumrandung in moderner Form ist aus Aluminium gefertigt. Das Kopfteil aus MDF ist je nach Variante entweder lackiert oder gepolstert. So kann jeder nach seinem Geschmack das richtige Bettgestell auswählen. Das Modell ist in den Farben Pure White, Skin, Cool Grey und Deep Black erhältlich. Mit einer schönen Bettgarnitur erhält es eine besonders individuelle Note.

auping-designerbett-essential

Wann kommen Sie zum Probeliegen zu Betten Ritter nach Karlsruhe?

Bett aus Metall: robust, luftig und individuell gestaltbar

Die luftigen, leichten und sehr robusten Metallbetten gibt es mittlerweile in vielen Farben und nicht nur in kühlem Grau wie einst. Sie lassen sich nach individuellen Vorlieben gestalten und geschickt in das bestehende Interieur integrieren. Wenn Sie sich nicht sicher sind, welche Farbe besser zu Ihrer Schlafzimmereinrichtung passt, so können Sie gerne eine umfassende Beratung im großen Fachgeschäft oder im Onlineshop in Anspruch nehmen.